Psychische Erkrankungen in der Öffentlichkeit

Es herrscht immer noch viel Unwissenheit und Stigmatisierung in der Gesellschaft, die wiederum auf Menschen trifft, die sich noch mehr schämen und zurückziehen. In meinem Leben gab es mehrere wichtige Zeitpunkte, zu denen ich mich für Sichtbarkeit meiner psychischen Erkrankungen entschied. 1. Mein dreimonatiger Aufenthalt in der geschlossenen Jugendpsychiatrie und meine Rückkehr in den Schulalltag„Psychische Erkrankungen in der Öffentlichkeit“ weiterlesen

CBD im Migräne- und Stress-Kontext

CBD ist immer mehr im Gespräch. Hier auf ein Nahrungsergänzungsmittel runter gebrochen, dort als Heilmittel angepriesen. Irgendwo dazwischen liegen meine Einschätzungen. Aber von vorne: CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Es wird aus der Hanfpflanze gewonnen, wie auch das bekanntere THC. Beide (und es gibt noch viele weitere) sind so genannte Cannabinoide und unterscheiden sich„CBD im Migräne- und Stress-Kontext“ weiterlesen

Geschriebenes Fundstück: „Unsere tiefste Angst“ von Marianne Williamson

Unsere tiefste Angst ist nicht, ungenügend zu sein. Unsere tiefste Angst ist, daß wir über alle Maßen kraftvoll sind. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, was wir am meisten fürchten, Wir fragen uns, wer bin ich denn, um von mir zu glauben, daß ich brillant, großartig, begabt und einzigartig bin? Aber genau darum geht„Geschriebenes Fundstück: „Unsere tiefste Angst“ von Marianne Williamson“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten