Comeback durch Traumatherapie

Um den Jahresbeginn herum entschloss ich mich dazu, eine stationäre Traumatherapie zu machen. Nun, zwei Wochen nach Entlassung, möchte ich euch auf mehrfach geäußertes Interesse hin meine Erfahrungen schildern. Die Hintergründe zu mir seien hier kurz erläutert: Als Jugendliche wurden mir mehrere psychische Krankheiten diagnostiziert und ich machte eine längere Therapie über mehrere Monate sowie„Comeback durch Traumatherapie“ weiterlesen

Gefühle kommen und gehen

Aus aktuellem Anlass, nämlich einer sorgenreichen Zeit eines Herzmenschen, möchte ich eine Technik mit dir teilen, wie du deine Sorgen weder verdrängst, noch von ihnen deinen Alltag bestimmen lasst. Ein Problem – viele Lösungen. (Atmen. Tränen wegwischen. Stift und Papier. Welche Möglichkeiten hast du? Welcher ist der nächste kleinste Schritt, den du tun kannst?) Zunächst„Gefühle kommen und gehen“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten