Nichtwissen anstatt Vor-Urteilen

Im Bus sitzen mir gegenüber zwei junge Frauen, deren Tuscheln ich mitbekomme, seit ich mich hingesetzt habe. Sprechen sie über mich? Kichern. Machen sie sich lustig? Sie lachen. In meinem Bauch formt sich ein Ball aus Scham und Abneigung. Was denken die sich eigentlich, wer sie sind? Ich versuche mir nichts anmerken zu lassen, ignoriere„Nichtwissen anstatt Vor-Urteilen“ weiterlesen

Gefühle kommen und gehen

Aus aktuellem Anlass, nämlich einer sorgenreichen Zeit eines Herzmenschen, möchte ich eine Technik mit dir teilen, wie du deine Sorgen weder verdrängst, noch von ihnen deinen Alltag bestimmen lasst. Ein Problem – viele Lösungen. (Atmen. Tränen wegwischen. Stift und Papier. Welche Möglichkeiten hast du? Welcher ist der nächste kleinste Schritt, den du tun kannst?) Zunächst„Gefühle kommen und gehen“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten